Blackroll Mini

Sehr oft kommen unelastische, verklebte Faszien vor und sie können Beschwerden wie mangelhafte Durchblutung, Gelenksteifheit oder Muskelverspannungen verursachen. Als feines Netzwerk ziehen sich die Bindegewebsfasern durch den kompletten Körper und so werden Bänder, Sehnen, Organe und Muskeln umschlossen. Verhärtet sind sie oft durch psychischen Stress oder durch die einseitige Belastung. Die Faszien können dann nicht mehr in vollem Umfang die dehnende Funktion erfüllen. Wie die Blackroll Mini wurden dann Selbstmassagerollen entwickelt, damit das verspannte Bindegewebe gelöst wird.

Blackroll Mini

Was ist bei der Blackroll Mini zu beachten?

Wichtig ist mit der Blackroll Mini, dass das Bindegewebe wieder flexibler gemacht wird. Die Bewegungsart und der Druck können der Verklebung entgegenwirken, bei den Faszien wird die Regeneration gefördert und die Durchblutung wird angeregt. Wo die Massagerollen in der Standardgröße eher im Sportstudio oder für zu Hause geeignet sind, bieten sich die kleineren, kompakten Ausführungen auch für die Anwendung im Büro oder für unterwegs an. Bei der Standard-Faszienrolle ist die Mini daher eine kleine Schwester. Meist liegen die Maße hier nur bei etwa 15 mal 5,3 Zentimetern und damit funktioniert besonders die gezielte Massage von den Schultern, dem Nacken, den Armen, den Waden und auch den Füßen. Genutzt werden kann die Blackroll Mini entweder am Boden, an der Wand oder auch am Tisch.

Mit dem Produkt können bereits die regelmäßigen, kurzen Pausen bei der starren Computer- und Büroarbeit vorbeugen. Nachdem die Durchblutung angeregt wird, wird auch die Energieversorgung erhöht und dies kann sich auf die Kreativität und Leistungsfähigkeit positiv auswirken. In der Zwischenzeit wurde auch festgestellt, dass nicht nur eine stundenlange gleichförmige Körperhaltung den Faszien sehr zusetzt, sondern auch noch psychische Belastungen und Stress.

Die Blackroll Mini ist ein Selbstmassageutensil, welches bei dem privaten Alltag oder bei Leistungsdruck im Beruf für neue Kraft und schnelle Entspannung sorgen kann. Die Mini besteht aus dem recyclebaren Polypropylen, welches wasserunlöslich und geruchlos ist. Enthalten sind dabei keine chemischen Gase oder Treibmittel. Auch unter Belastung verhält sich das Material formstabil und es kann einfach gereinigt werden. Zu beachten ist, dass die kleine Rolle auch als Verbindung für zwei weitere genutzt werden kann und nicht nur solo benutzt wird. Wird die Blackroll zur Muskelentspannung nach dem Work-Out genutzt, dann wird der Abtransport von den Stoffwechselprodukten gefördert und dem Muskelkater wird damit vorgebeugt. Die Blackroll Mini eignet sich auch nicht nur für die Präventivwirkung der Selbstmassage, sondern oft gibt bei übermäßiger, einseitiger Beanspruchung oder bei Haltungsschäden die Schmerzlinderung mit den Faszienrollen. Die Faszienrollen können daher das körperliche Wohlbefinden verbessern und Abhilfe schaffen. Zu der Blackroll Mini gibt es in der Regel das umfangreiche Info-Material und dieses gibt nicht nur Aufschluss über die Übungen, sondern auch über die korrekte Ausführung und Anwendung. Oft kann eine DVD motivationsfördernd wirken und visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitungen beinhalten. Die Mini und auch die große Schwester gibt es übrigens abgestimmt auf das jeweilige Körpergewicht und dies mit verschiedenen Härtegraden.

Weshalb lohnt sich der Kauf der Blackroll?

Bei der Blackroll Mini handelt es sich um ein Trainingsgerät, welches für die Regeneration und Beschleunigung geeignet ist. Mit der festen Rolle wird die einfache Selbstmassage ermöglicht und so kann die muskuläre Bindegewebshülle gelöst werden. Mit der Blackroll werden Verhärtungen und Restriktionen gelöst und die Beweglichkeit von dem Bindegewebe lässt sich verbessern. Auch kann mit der Mini die Stabilisierung der für Sport und Alltag wichtigen Rumpfmuskulatur erzielt werden. Die Blackroll Mini ist somit für die Regeneration beinahe aller Muskelgruppen geeignet und sie ist optimal für die Selbstmassage. Sehr oft wird die Faszienrolle zum Auf- und Abwärmen vor oder nach dem Training verwendet und sie ist auch für das Core-Training geeignet. Meist liegt der Durchmesser bei etwa 5,5 Zentimetern und die Länge beträgt 15 Zentimeter. Bezüglich des Härtegrades liegt meist die durchschnittliche Härte vor. Das hochwertige Material kann einfach gereinigt werden, es ist leicht und zu dem robust. Auch ist das Material frei von Treibgasen, geruchlos und hautfreundlich.

Sehr oft ist die Blackroll MiniMade in Germany und zu 100 Prozent recyclebar. Das Training mit der Blackroll konnte sich schon lange Zeit etablieren und dies in der manuellen Therapie Szene, im Leistungssport und im Functional Fitnesstraining. In allen Teilen der Bevölkerung ist die Blackroll nun zu Recht angekommen. Menschen mit jedem Sport-Niveau und in jedem Alter können durch einfache Selbstmassagen und Übungen die Stärke, Mobilität, Balance und Flexibilität verbessern. Bei der wirtschaftlichen Forschung hat das Thema Faszien nicht umsonst die zunehmend revolutionäre Beachtung. Unterstützt wird dies durch eine breite Palette von Therapeuten und auch deren Behandlungen.

Sehr beliebt ist heute die myofasziale Entspannung SMR steht dabei für self myofascial release. Übersetzt steht dies für die eigene myofasziale Entspannung. Es handelt sich dabei um eine effektive Technik, damit in dem Fasziengewebe und in den Muskeln die Verwachsungen und Spannungen gelöst werden. Von Blackroll werden dafür die qualitativen Instrumenten geboten, welche verschiedene Härtegrade haben. Die Faszien und Muskeln werden durch intensive Massagen bearbeitet und Spannungen werden somit gezielt bearbeitet. Es gibt damit sogar den gleichen Effekt wie bei der Sportmassage. Die Blackroll Mini ermöglicht es, dass sich jeder für einen Körperteil entscheidet, der etwas mehr Aufmerksamkeit benötigt.

Die Blackroll Mini kann sehr viele Vorteile bieten

Gerne verhärten und vernarben die Faszien und dies durch Operationen, Entzündungen oder bei der Übernutzung. Durch das steife, unwillkommene Gefühl wird der Körper dann in der optimalen Flexibilität und Mobilität eingeschränkt. Bei den Faszien regen die Selbstmassagen die Hydration an und so werden die Bereiche wiederhergestellt und verbessert. Bei den Muskeln wird somit die Erholung verbessert und es werden Muskelschmerzen verhindert. Am Ende sollen die Leistung, die Flexibilität und auch die physische Mobilität gesteigert werden. Typische Verletzungen wie Muskelschäden können verhindert werden, welche durch die Überbeanspruchung auftreten. Mit der Blackroll Mini wird die Blutzirkulation gesteigert und es erfolgt bei der Muskulatur die gezielte Regeneration.

Durch Stärkung des Kerns und durch Balancearbeit wird die schlechte Körperhaltung verbessert. Mehr Zirkulation von dem nährstoffreichen Blut wird stimuliert und dies sorgt für die Reduzierung von Cellulite und für das beruhigende Hautbild. Das Material bei der Blackroll Mini ist leicht mit nur etwa 150 Gramm und zudem wasserfest. Die Mini kann nicht nur leicht gereinigt werden und ist kompakt, sondern auch für Reisen ist die Mini sehr geeignet. Die Produkte sind 100 Prozent recycle fähig und 100 Prozent frei von Chemikalien. Mit nur wenig Aufwendung kann die Blackroll Mini aktiv zum Wohlbefinden, zur Leistungsfähigkeit und zur Fitness beitragen. Typische Verletzungen und Schmerzen können damit vermieden werden.

Die wichtigsten Vorteile der Blackroll Mini

Die Mini ist leicht, klein und natürlich sehr praktisch für unterwegs. Die Blackroll kann an der Wand, am Boden und am Tisch genutzt werden. Gezielte Massen sind mit der Blackroll Mini möglich und dies bei Armen, Beinen, Füßen und weiteren Körperbereichen. Zwei normale Rollen können wunderbar mit der Mini verbunden werden. Die Blackroll überzeugt mit der höchsten Produktqualität und es erfolgt die umweltfreundliche Produktion. Bei der Faszienrolle wird für die Hygiene gemacht und deshalb sind die Rollen einfach zu sterilisieren, einfach zu reinigen, wasserunlöslich und geruchlos. Bei der Blackroll können die Einsatzmöglichkeiten erweitert werden und natürlich funktionieren damit viele neue Anwendungen. Die gezielte Selbstmassage dürfte am beliebtesten sein und dies bei Muskelgruppen und kleineren Bereichen. Es funktionieren nicht nur die großflächigen Rollbewegungen, sondern jeder kann auch Druck an gewissen Stellen ausüben und somit punktuell Dehnen. Zur Dehnung des Nackens sind so beispielsweise Drehbewegungen möglich.

Die Blackroll Mini bietet sich natürlich gerade für die punktuelle Massage bei den Körperregionen an, wo die Standard dann nur bedingt funktioniert. Wer bereits die Blackroll Standard besitzt, wird die Mine als optimale Ergänzung ansehen. Der Blackroll-Effekt kann damit verstärkt werden und es erfolgt die punktuelle Selbstmassage. Höchst intensiv können besonders die Muskeln bei Füßen, Oberschenkeln, Gesäß und am Rücken massiert werden. Die Blackroll Mini stellt gleich mehrfach ein optimales Trainingsgerät dar. Genutzt wird die Rolle als Auf- und Abwärmtool oder auch für Koordination- oder Krafttraining sowie für Massagen. Schnell lässt sich die Rolle in einem Rucksack verstauen und sie ist auch sehr für das Heimtraining geeignet. Nachdem die Mini kleiner ist wie die Standard Roll, können besonders kleinere Muskelgruppen behandelt werden.

Blackroll Orange (Das Original) DIE Selbstmassagerolle - ZUBEHÖR-SET small inkl. Übungsbooklet
  • Für gezielte, punktuelle Selbstmassage von Armen, Beinen, Füßen, Rücken, Nacken und anderen Körperbereichen
  • Zur Verwendung am Tisch, am Boden und an der Wand
  • Praktisch auch für unterwegs - klein, leicht, immer dabei
  • Faszienrolle blackroll-orange MINI - auch zum Verbinden der normalen blackroll-orange auf 60cm (2 Rollen)
  • Lieferumfang: 1x blackroll-orange MINI (Durchmesser 53mm, 15cm lang), 2x blackBALL-orange 8 & 12cm, Übungs-Booklet

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.